Loading color scheme

Die Wirtschaft zum Haumesser
haumesser aussen 1

Willkommen im «Bermuda-Dreieck». Aber keine Angst, geschätzte Gäste, so wurde der Dorfkern von Gächlingen mit den drei Gasthäusern vor nicht allzu langer Zeit genannt. Der Brunnen vor dem Haus ist allerdings das einzige Gewässer und darin ist definitiv noch kein Schiff gesunken. Ausser genussvoller Momente, haben Sie also nichts zu befürchten!

Ein Gasthaus davon ist unsere geschichtsträchtige Wirtschaft zum Haumesser. Wie oft entstand es aus einem Bauerngut, damals noch mit eigener Metzgerei. Geführt wurde dieses Schmuckstück während fünf Generationen von der Familie Schnetzler. Zwischenzeitlich wurde sogar eigener Schnaps gebrannt, was Bern aus Steuergründen wiederum daran erinnerte, dass ja das Klettgau auch zur schönen Schweiz gehört. Als letzte und fünfte Generation war es Margrith Wäckerlin-Schnetzler, die das Bijou am Leben erhielt. Schon ihr Grossvater servierte den bekannten «Chilbibraten aus dem Kachelofen». Bei Gelegenheit werde ich versuchen, ihr dieses Rezept zu entlocken.

Es freut mich sehr, die geschichtsträchtige Tradition des Haumessers weiterführen zu dürfen. Besuchen Sie uns und tauchen Sie ein, in ein schönes Stück Klettgauer Geschichte.

Adresse

Wirtschaft zum Haumesser
Schulstrasse 2
CH-8214 Gächlingen

052 533 91 79
guido@haumesser.sh

Öffnungszeiten

Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag
10:00 - 14:00 Uhr / 17:00 - 24:00 Uhr
Samstag
16:00 - 24:00 Uhr

Mittwoch und Sonntag Ruhetag

Bei grösseren Anlässen bewirten wir Sie sehr gerne auch an den Ruhetagen.